deutsch english castellano
Vermittlungsablauf
Adoption

Wie geht nun eine Vermittlung eines unserer Schützlinge vonstatten?

Am Besten schreiben Sie uns bzw. dem genannten Ansprechpartner erst einmal, welchen Hund Sie sich ausgesucht haben. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen bezüglich des Hundes und dessen Vermittlung, natürlich auch jederzeit am Telefon. Danach haben wir einige Fragen an Sie und werden Ihnen erstmal einen kleinen Fragebogen zuschicken, den Sie ausgefüllt an uns zurücksenden. Gerne nehmen wir telefonisch mit Ihnen Kontakt auf, um Einzelheiten zu klären und weitere Fragen zu beantworten. Nun suchen wir nach einer Person eines befreundeten Tierschutzvereins, die in Ihrer Nähe wohnt und bei Ihnen vorbei schaut, eine so genannte Vorkontrolle durchführt. Diese wird einfach prüfen, ob die Gegebenheiten so sind, wie Sie es uns geschildert haben.

Sollte der Hund noch im jeweiligen Ausland sein, werden wir nach einer Transportmöglichkeit schauen. Dies kann ein Flugpate, der "Ihren" Hund mitbringt, oder ein mit einem Kleintransporter durchgeführter Transport sein.

Wir machen Ankunftszeit und Ankunftsort genau mit Ihnen aus und Sie können Ihren neuen Schützling in Empfang nehmen. Wenn der Hund eine Weile bei Ihnen ist, führen wir nach einiger Zeit auch Nachkontrollen durch. Zwischendurch freuen wir uns immer über Fotos unserer ehemaligen Schützlinge, diese Bilder landen dann bei uns unter "Zuhause gefunden". Natürlich stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, egal wie lange der Hund schon bei Ihnen ist.

Unsere Hunde werden vor der Adoption tierärztlich untersucht, geimpft, entwurmt, mit einem Microchip versehen und, sofern sie aus Spanien kommen, auf Leishmaniose getestet, wenn sie ein Jahr und älter sind.
Bei machen Rüden wird schon vorher eine Kastration von seiten der Tierheime gemacht - voralllem bei kleineren Rüden.
Bei Weibchen wird im allgemeinen die erste Läufogkeit abgewartet und danach wird dann kastriert.

Wenn es in den ausländischen Auffangstaionen oder den Tierheimen möglich ist, werden die Hunde aber immer kastriert.
Das ist immer von den hygienischen Zuständen und dem Vorhanden einer Quarantäne- oder Krankenstation abhängig.
Im Normalfall steht diese Information immer bei den einzelnen Hunden mit dabei. Gerne können Sie auch immer bei den entsprechenden Vermittlern anfragen.

Der Mittelmeerkrankheitsscheck und die Kastration werden nicht bei Welpen und Junghunden durchgeführt, jedoch sollten sie beim neuen Besitzer vorgenommen werden, dies wird im Abgabevertrag festgehalten.

Für unkastrierte Hunde erheben wir eine Schutzgebühr von 250 Euro im Inland.
Für kastrierte Hunde wird eine Schutzgebühr von 300 Euro erhoben.

Bei ausländischen Tieren aus Spanien oder anderen europäischen Ländern kommt immer noch eine Transportpauschale von 85 Euro/Hund dazu - meistens ist diese auch höher (dies nur zu Ihrer Information).

Das gilt auch für Tiere, die aus dem Ausland auf Pflegestellen gekommen sind, denn auch dort mussten wir den Transport bezahlen.

In Ausnahmefällen bei Hunden ab acht Jahren und behinderten Hunden wird nur eine Schutzgeldspende von 200 Euro im Inland erhoben.
Auch hier gibt es aber die Regelung, dass für Tiere aus dem Ausland eine Transportkostenpauschale von 75 Euro bezahlt werden muss, die auch gilt, wenn die Hunde von einer Pflegestelle in Deutschland oder der Schweiz kommen.

Katzen:
Auch Miezen werden durch uns vermittelt. Auch hier wird ein Fragebogen an die Interessenten gerichtet und eine Vorkontrolle wird auf jden fall auch durchgeführt.

Alle Katzen sind ab 5 - 6 Monaten gechipt, geimpft, kastriert und auf FIV und Leukose getestet. Wir erheben für eine Mieze eine Schutzgebühr von 150 Euro
Für unkastrierte Katzen erheben wir eine Schutzgebühr von 120 Euro.

Sollte noch ein Restgeld übrig bleiben, können wir davon auch noch größere Projekte mitfinanzieren, Transportboxen, Medikamente oder andere Utensilien kaufen, die für den Tierschutz wichtig sind.

Kein Cent davon geht in die Personalkosten, denn wir alle arbeiten rein ehrenamtlich und zum Wohle der Tiere.

Ihr TSV-Europa-Team