Tierschutzverein Europa

BaoBao
Portrait Name: BaoBao
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 07.2017 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Pflegefamilie in 79283 Bollschweil

Name: BaoBao
Geburtsdatum: 01.07.2017
Geschlecht: männlich
Größe: 50 cm
Herkunft: China
Aufenthaltsort: Pflegefamilie in 79283 Bollschweil

BaoBao ist ein wundervoller Schatz. Er ähnelt einem kleinen kuscheligen Eisbären. Er ist ein neugieriger Jungrüde, der die große weite Welt entdecken möchte. Die täglichen Spaziergänge sind sein Highlight, er genießt sein neues Leben und freut sich über jede Hundebegegnung. Bei Begegnungen mit fremden Menschen ist BaoBao noch etwas unsicher und lässt auf sich warten.

Im Juni 2017 wurde seine Mama mit 7 weiteren Hunden von Sebastian (Förderverein Animal Hope and Wellness e.V.) während des Yulin Festivals aus einem Schlachthaus befreit und in einer Auffangstation untergebracht. Mama wurde zum Schlachten mit einer Eisenzange in einen engen Käfig gedrückt und sollte dort mit den anderen Hunden auf ihren furchtbaren Tod warten. Zum Glück kam Sebastian und rettete sie aus diesem Alptraum. In der Auffangstation wurde sie tierärztlich behandelt und aufgepäppelt. Sie lebte dort in einem Zwinger mit anderen Hunden, hatte aber kaum Kontakt zu Menschen. Keiner wusste zu diesem Zeitpunkt, dass sie ein ganz besonderes Wunder in sich trägt. Mama wurde trächtig aus dem Schlachthaus befreit und konnte ihr kleines Wunder BaoBao in Sicherheit zur Welt bringen. BaoBao wuchs in der Auffangstation in China auf. Im Mai dieses Jahres war er dann endlich ausreisebereit und durfte seine Reise nach Deutschland antreten. Er wurde von seiner Pflegefamilie, in 79283 Bollschweil ganz herzlich und vorsichtig aufgenommen. Hier lebt er mit einer Hündin und drei Katzen zusammen. Er ist absolut verträglich mit anderen Hunden und unkompliziert mit den Katzen.

In geschlossenen Räumen machen ihm laute Geräusche und schnelle Bewegungen immer noch Angst, wobei er von Tag zu Tag kleine Fortschritte macht und Selbstvertrauen gewinnt. Da er sein erstes Jahr in der Auffangstation verbracht hat, muss er noch viel lernen und nimmt die Hilfe von seinen vertrauten Menschen gerne an. Hier zeigt er sich verschmust und zutraulich. Fremden gegenüber geht er jedoch lieber auf Abstand.

BoaBao wünscht sich Menschen an seine Seite, die ihm Sicherheit geben und mit denen er die große Welt erkunden kann. Er ist ein toller, aufgeweckter und liebenswerter Kamerad und Wegbegleiter. Er ist absolut unkompliziert und will einfach nur bei seinen Menschen sein.

Vermittelt wird BaoBao über den Verein:

Förderverein Animal Hope and Wellness e.V.

http://animalhopeandwellness.de/de/foerderverein/

Bei Fragen dürft ihr euch aber gerne an Nicole Steib wenden.





Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»