deutsch english castellano
Erfolge

24. Juni 2016

FotoUnser jüngstes Sorgenkind Yola brauchte dringend unsere Hilfe.

Das hat die Klasse 6c und ihre Lehrerin von der Henry-Harnischfeger-Schule in
Bad Soden-Salmünster richtig erkannt und sie sind sofort zur Tat geschritten, um der kleinen Maus zu helfen.

Ein paar Bilder und auch ein Text von der Klasse 6c gibt es, wenn man auf das Foto oben links klickt.

Wir alle sind ganz begeistert von dieser grossartigen Aktion und danken allen Schülerinnen und Schülern aufs Herzlichste für ihr Engagement!
DANKEEEE von eurem TSV-Europa Team

Anmerkung: Die Geschichte von Yola findet man auch auf unserer Seite.


19. Juni 2016

FotoNach dem Maitransport 2016 ist der Löwenanteil der Spenden nach Baeza gegangen, aber einige der Spenden waren speziell auch für das Tierheim Mie fiel Amigo (Andújar) mit dabei.

Dafür möchten sich Aberto und Alcia auch herzlich bedanken.

Mehr dazu und vier Bilder können angeschaut werden, wenn man auf das Foto oben links klickt.

Auch wir möchten uns bei allen Spendern bedanken, die das Tierheim Mie fiel Amigo so grossartig unterstützt haben.
Euer TSV Europa Team


10. Juni 2016

FotoUnsere Yola ist ein Welpenkind, das in ihrem zarten Alter schon operiert werden muss.

Einige Tierfreunde haben sich dazu bereit erklärt Alberto und Alicia zu unterstützen, denn die kleine Tierschutzorganisation in Andalusien ist mit den ca. 1100 Euro OP- und Nachsorgekosten rettungslos überfordert.

Andrea Rupp 100 €
Angelina Scharf 30 €
Joachim und Giesela Jung 20 €
Bianca Leutelt 20 €
Helene Braun 70 €
Werner und Marita Korcack 50 €
Cornelia Ludwig 150 €
Nicole Hosp 50 €
Doris Schroeer 30 €
Hans-Peter Bechlenberg 30 €
Susanne Thies 30 €
Ariane Thoma 35 €
Christoph und Antje Detmer 50 €
Johanna Rotter 10 €
Baerbel Perlach 10 €
Nicole Hornung 30 €
Gabriele Nikisch 250 €
Renee Riemer 100 €
Klasse 6c der Henry-Harnischfeger-Schule
Bad Soden-Salmünster 617,50 €
Birgit Hess 20 €


Wir bedanken uns alle sehr herzlich für die Spenden:
Das Team von Mie fiel Amigo, das TSV_Europa-Team und natürlich die kleine Yola


10. Juni 2016

FotoAuch Ende Mai konnten wir wieder viele Spenden für das andalusische Tierheim in Baeza /ALBAYYASA) zusammenbekommen.

Vielen Dank auch allen Menschen, die uns entweder Spenden am Transporttag direkt mitgebracht oder schon vorher zugesandt haben.

Teresa und ihr Team haben sich riesig über die Spenden gefreut!

Mehr dazu erfährt man, wenn man auf das Foto klickt.


09. April 2016

FotoFür unsere Duna aus Calatauyd, der eine Augenaperation bevorsteht haben folgende Tierfreunde eine Spende auf unser Tierschutzkonto geschickt, die wir wie immer transparent darstellen und später 1:1 nach Spanien überweisen.

Patricia Lutz 50 €
Susanne Thies 30 €
Peter und Eva Selk 100 €
Eva Dalibor 500 €
Wolfgang und Andrea Koll 40 €
Helene Braun 50 €
Wilma Schroeder 50 €
Claudia Widmer-Giandico 50 €
Ulrike und Noorbert Fuchs 25 €
Johanna Rotter 10 €
Marcel und Esther Gretsch 20 €
Petra Bezler 40 €
Sabine und Melanie Degl 30 €
Jaqueline Truffer 150 €
Irmgard Siepmann 200 €
Nicole Hosp 50 €
Nicole Hornung 30 €
Marita und Werner Korcack 50 €
Irene Roth-Lorenzen 20 €
Ulrike Brettschneider 50 €

Herzlichen Dank sagt das Team von El Arca de Armantes und natürlich Duna, die ansonsten ein fröhliches Hundemädel ist.

Wir berichten weiter über die Mausi auf unserer Webseite.


23. März 2016

FotoSpenden für die Hunde von Mie fiel Amigo und Albayassa im März 2016:

Einige Tierfreunde haben auch gaaanz viele Spenden für die Hunde aus Andalusien mitgebracht...

Mehr dazu gibt es wie immer, wenn Sie auf das Foto klicken.


23. März 2016

FotoSpenden für ADPCA im März 2016

Auch im März konnten wieder viele tolle Spenden nach Spanien gelangen..

Der Löwenanteil ging diesmal an ADPCA, einem Tierheim in Zaragoza, das ca. 160 Hunde beherbergt und dringend auf Senden angewiesen ist.

Die nächsten Spenden gehen im April dann an Perros con Alma, einer Tierschutzorganisation, die sich um viele Hunde aus der Tötung aber auch um einen aktuellen Animal Hoarding Fall im Nordwesten Spaniens kümmert und deshalb auch unsere Hilfe braucht.

Wer spenden möchte darf sich gerne mit den Ansprechpartnern für Sachspenden in Verbindung setzen, wie unter SACHSPENDEN auf unserer Webseite nachgelesen werden kann.



15. Januar 2016

FotoAlma ist eine arme Galga, die mit einem schwer deformierten Hinterbein gefunden wurde, das leider nicht mehr operabel ist, der Hündin aber große Schmerzen bereitet.
Ein Spezialist in Córdoba hat deshalb dringend dazu geraten das Bein zu amputieren.

Folgende Tierfreunde möchte die Kosten dieser Operation tragen helfen:

Ingrid Federolf 50 €
Erwein und Sigrid Wild 50 €
Helene Braun 60 €
Doris Eckert 150 €
Marcel Marie Driessen 50 €
Anonym 10 €
Susanne Thies 25 €
Nadine Helsper 25 €
Doris Eckert 150 €


Das Tierschutzverein Europa Team,, Ana und Alma bedanken sich sehr herzlich.


03. Januar 2016

FotoEin Ehepaar ´sammelt´ seit 2011 Hunde, weil sie den armen Kreaturen im Nordwesten Spaniens helfen wollten.
Zuerst waren es nur vereinzet Hunde, dann ein Duzend - inzwischen sind es über 30 Hunde und das Ehepaar ist jetzt am Ende ihrer Mögichkeiten, die Hunde ordentlich zu versorgen.

Die kleine Tierschutzorganisation Perros con Alma möchte jetzt schnell mit Kastrationen, Impfungen, Futter helfen.
Einige der Hunde haben auch schon Hautprobleme und bedürfen dringend tierärztlicher Behandlung.

Folgende Tierfreunde möchten Julieta und ihrem Tierschutzteam dabei helfen, die Angelegenheit schnellstens in den Griff zu bekommen:

Heino und Inge Menke 50 €
Helene Braun 210 €
Hubert Hos 100 €
Ingrid Federolf 30 €
Edda Grieshaber 500 €
Susanne Thies 25 €
Ute Ziegler 15 €
Peter und Eva Selk 500 €
Irmgard Siepmann 100 €
Ulrike Brettschneider 50 €

Wir alle bedanken uns sehr herzlich für die großartige Hilfe
Das Team von Perros con Alma und das TSV-Europa Team


02. Januar 2016

FotoRückblick aufs Jahr 2015:

wir konnten auch im Dezember wieder ganz viele notwendige Spenden nach Spanien senden.

Hauptsächlich konnten die beiden andalusischen Tierheime Albayyassa und Hogar de Assis im Dezember davon provitieren, denn es gingen 900 Kilogramm Trockenfutter, die von Ihnen gespendeten Plastikwannen und noch viele andere wertvolle Sachspenden an die Tierschutzorganisationen.

Mehr dazu erfahren Sie, wenn Sie auf das Bild links oben klicken.

Tausend Dank sagt das TSV-Europa Team.


  Vorherige 10 Erfolge