Tierschutzverein Europa

Trebol

Name: TREBOL
Geschlecht: Rde
Rasse: Terrier Mischling
Gewicht: 5 kg
Schulterhhe 30 cm
Alter: April 2012
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Mittelmeercheck: negativ
Kastriert: ja


Hallo, ich bin Trebol!

Es ist leider so wenn ich einen fremden Zweibeiner sehe, knurre ich und fletsche die Zhne. Das ist aber nur Show. Gebissen habe ich noch niemanden, und ich habe es auch nicht vor. Wenn Ihr meine Geschichte hrt, werdet Ihr verstehen, warum ich Fremden nicht traue. Ich lebte in Huesca bei einem Mann. Er war ein jhzorniger, brutaler Macho, der seine Wut an Schwcheren abreagierte. Ich war sein Opfer und bekam Futritte. Ich war eingesperrt und konnte nicht weglaufen. So wurde ich immer wieder misshandelt.

Dann gab es einen Lichtblick: Zwei junge Frauen erfuhren von mir. Sie htten dem Typ gerne ordentlich die Meinung gegeigt. Aber dann htten sie mir vielleicht nicht helfen knnen. Also beherrschten sie sich und bettelten meinen Besitzer mehr oder weniger an, mich ihnen zu berlassen. Sie redeten mit Engelszungen, und so ging er darauf ein!

Sie baten dann die Tierschutzorganisation Perros con Alma in Zaragoza um Hilfe. Dank ihnen habe ich nun tatschlich eine Chance, in gute Hnde zu kommen. Vllig verfilzt, vernachlssigt und voller Parasiten brachten mich die Helfer in eine Hundepension, und da keine Brste der Welt mein Fell mehr htte entwirren knnen, musste (durfte) ich zum Friseur. Nun bin ich eine sehr gepflegter, hbscher Hundejunge wie sich das gehrt. Man kann jetzt wieder meine schnen dunklen Augen sehen, die vorher hinter einem Vorhang verborgen waren. Der Haarschnitt ist sehr praktisch, denn jetzt sehe ich endlich was!

Hier erzhlen sie mir dauernd, dass nicht alle Menschen bse sind, aber ich traue der Sache nicht. Ich kenne sie eben nicht anders. Da werde ich Zeit bentigen, bis ich ein normales Verhltnis zu Zweibeinern aufbauen kann. Wenn man jahrelang misshandelt wird, kann man die Angst nicht innerhalb von ein paar Wochen ablegen.

Dabei habe ich ein groes Hundeherz. Ich bin total lieb, anhnglich und verschmust. Ich freue mich ber jede Streicheleinheit und ber jeden Tag, der mich mein bisheriges Schicksal vergessen lsst. Noch kann man meine Vergangenheit in meinen Augen ablesen ich habe einen sehr traurigen Blick, und das passt so gar nicht zu einem kleinen, sen, witzigen Hund. Ich brauche dringend neue Besitzer, die viel Zeit und Liebe fr mich haben und mir wieder ein Lcheln in meinen Blick zaubern.

Habt Ihr ein Herz fr misshandelte Hunde? Habt Ihr Geduld, gemeinsam mit mir meine ngste zu berwinden? Dann bin ich genau der Richtige fr Euch.

Bitte meldet Euch bald bei meiner Vermittlerin Petra Bezler.

Hier gibt es noch zwei kleine Videos, um Trebols positive Entwicklung mitanzuschauen.

Erstes Video:

Zweites Video:

Drittes Video:



Petra Bezler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172-9171623
»